Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Lima Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Montag, der 25. September 2017  
Spanisch lernen in Lima (Peru)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Lima Sprachschule

Unser Schulgebäude wurde 1930 im traditionellen Stil errichtet und bietet Platz für 12 Unterrichtsräume, Sozialräume, eine Küche, eine kleine Bibliothek sowie einen Multimediaraum. Ausreichend groß also, um einiges zu bieten, und klein genug, um das familiäre Ambiente, das der Schule am Herzen liegt, zu erhalten. Die Sprachschule liegt im Herzen Miraflores, nur ca. 10 Gehminuten vom Plaza Central entfernt. Miraflores bietet neben viel Kultur auch eine gute Infrastruktur, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars, Cafes, Hotels und andere Unterkunftsmöglichkeiten.

Der Unterricht findet nach internationalen didaktischen Standards in einem familiären Ambiente statt. In unserer Sprachschule partizipieren die Schüler des Gruppenkurses morgens am Sprachunterricht und haben somit die Möglichkeit nachmittags an unseren außerschulischen Aktivitäten teilzunehmen, zu den Gastfamilien zurückzukehren oder ihre Zeit frei zu gestalten. Unser Gruppenkurs bietet mehr als langweiligen Frontalunterricht:

Er verbindet die verschiedensten didaktischen Lehrmöglichkeiten (CDs, Filme, Spiele, Diskussionsforen, Exkursionen...) mit den Aspekten der einzigartigen peruanischen Kultur. So erlernen unsere Schüler spielend und schnell die spanische Sprache. Unser Team bestehend aus bestens geschulten Lehrer/innen bietet dem Studenten logisch strukturierten Unterricht an, der nicht nur Wissen vermittelt, sondern zudem auch noch Spaß macht. Ehemalige Schüler, die zum Teil noch lange Zeit nach ihrem Aufenthalt mit uns in Email-Kontakt stehen, beschreiben die Atmosphäre unserer Sprachschule stets als "warmherzig" und "familiär". Unser spezielles Lernprogramm hat im Übrigen dazu geführt, dass wir die einzige Schule in Lima sind, die offiziell vom peruanischen Kultusministerium empfohlen wird.

Das Durchschnittsalter unserer Studenten schwankt zwischen 26 und 30 Jahren, was jedoch auf keinen Fall einen Richtwert darstellt: Man ist nie zu alt zum Erlernen der Sprache und so unterrichten wir auch des öfteren Studenten, die älter als 70 Jahre sind. Das Mindestalter für Gruppenunterricht liegt bei 16 Jahren; nach Rücksprache sind jedoch Ausnahmen hiervon möglich.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen