Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Cusco Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Freitag, der 22. September 2017  
Spanisch lernen in Cusco (Peru)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Cusco Sprachkurse

Wir bieten unseren Schülern eine spannende und sehr effiziente Alternative zu den meisten anderen Sprachschulen. All unsere Kurse vermitteln den Schülern ihre Sprachkenntnisse nach der sogenannten „Naturmethode". Diese Methode konzentriert sich auf die Förderung der sprachlichen Fertigkeiten in den vier Grundstrukturen der Kommunikation: Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben. Da die Sprachkenntnisse durch diese vier Grundstrukturen erarbeitet werden, unterteilen wir unsere Sprachkurse nicht bloß in die Bereiche „Konversation" und „Grammatik".

Bei der Naturmethode wird Wert auf die Fähigkeit gelegt, sich in einer ganz speziellen Situation ausdrücken zu können. Alle Aktivitäten innerhalb des Schulprogramms sind daher sorgfältig ausgewählt und helfen dir, die spanische Sprache besser verstehen zu lernen. Obwohl die Grammatik beim Erlernen einer Sprache immer noch eine wichtige Rolle spielt, ist diese gegenüber der Entwicklung der mündlichen Fertigkeit nur zweitrangig.

Wir glauben, dass jeder Student seine eigenen persönlichen Stärken hat und daher sind unsere Sprachkurse flexibel strukturiert. Die meisten Kurse werden mit Hilfe eines Lehrbuches angeboten, welches als Leitfaden und Kursunterlage dient. Trotzdem ermuntern wir unsere Lehrer die Kurse mit zusätzlichen Büchern und Zeitschriften sowie mit der Vorbereitung zusätzlicher Schulunterlagen zu ergänzen. Gelegentlich gibt es Teilnehmer, die auf Grund ihrer spezifischen Anforderungen sechs bis acht Stunden Unterricht wünschen. Wir kommen solchen Wünschen gerne nach, ein volles Tagesprogramm ist jedoch nicht für alle Studierenden angebracht.

Unser Stundenplan lässt den Studierenden reichlich Zeit für das Selbststudium (ein bis zwei Stunden zu Hause), für besondere Veranstaltungen und auch um Cusco und Umgebung zu genießen. Die halbstündige Pause wird gewöhnlich mit den Mitstudierenden im Garten verbracht. Tee, Kaffee und Gebäck, in den Kursgebühren eingeschlossen, sind den ganzen Tag hindurch erhältlich.

Sämtliche Programme beinhalten die Möglichkeit fakultativer Aktivitäten neben dem Kursprogramm. Diese besonderen Veranstaltungen finden normalerweise am Nachmittag oder am Abend statt und sind in der Kursgebühr inbegriffen. Häufigkeit und Angebot der Aktivitäten hängen von der Jahreszeit (Klima) sowie den lokalen Feierlichkeiten und Ferien ab. Zu den Aktivitäten gehören u.a. Tageswanderungen zu Orten mit historischen Ruinen und religiösen Sehenswürdigkeiten, kulturelle und historische Vorträge sowie Videovorführungen, Konzerte (je nach Angebot) oder eine Einführung in die lateinamerikanischen Tänze. Jede Woche abends gibt es außerdem diverse soziale Aktivitäten wie Tanzen und/oder Abendessen, wobei die Kosten für Getränke nicht in der Kursgebühr einbegriffen sind.

Alle Absolventen eines Spanischkurses erhalten eine offizielle Bescheinigung. Außerdem bieten wir Unterstützung bei der Anerkennung von Studienleistungen durch Universitäten an. Hierbei arbeiten wir mit der "Academic Assessment Associates International" zusammen. AAAI ist eine Beratungsorganisation, die sich auf die Auswertung von ausländischen Sprachkurs- und Study Abroad-Programmen hinsichtlich Anerkennung von akademischen Credits spezialisiert hat. AAAI macht es Studenten administrativ extrem leicht und finanziell wenig kostenaufwändig Credits für ihre Studien an ausländischen Sprachinstituten zu erhalten.

Gruppenkurse

Standard

Wochenstunden: 20 Lektionen á 55 Minuten
Unterrichtszeit: 9:00h-13:00h (Mo.-Fr.)
Gruppengröße: Maximum 4 Teilnehmer
Die kleinen Gruppe bestehen aus drei bis vier Studierenden, deren Spanischkenntnisse etwa auf gleichem Niveau sind. Die Möglichkeit des gemeinsamen Übens hilft jedem Einzelnen, die Konversationsfähigkeit schneller zu entwickeln. Sie trägt außerdem zum Spass am Lernen bei. Dieser Unterricht in Kleingruppen richtet sich vor allem an Anfänger.

Standard (Semi)

Wochenstunden: 20 Lektionen á 55 Minuten
Unterrichtszeit: 9:00h-13:00h (Mo.-Fr.)
Gruppengröße: Maximum 2 Teilnehmer
Der Unterricht findet in Zweiergruppen statt und ist insbesondere für Studierende der Mittelstufe geeignet. Zwischen den vier Lektionen gibt es wie beim Standardkurs eine halbstündige Pause von etwa 11:00 bis 11:30 Uhr. Zusätzlich kannst du Privatstunden buchen und wir stellen jedem Teilnehmer aller Stufen einen eigenen Privatlehrer zur Verfügung, wenn dies ausdrücklich gewünscht wird.

Einzelkurse

Individual

Wochenstunden: 20 Lektionen á 55 Minuten
Unterrichtszeit: vor- oder nachmittags nach Vereinbarung
Gruppengröße: Maximum 1 Teilnehmer
Der Einzelunterricht empfiehlt sich für Fortgeschrittene und Berufstätige, die spezifische Anforderungen stellen, oder für diejenigen, die einen intensiven Privatunterricht wünschen. Alle intensiven Konversationskurse sowie alle Kurse für Berufstätige werden als Einzelunterricht durchgeführt.

Spezialkurse

Konversationskurs

Diser Kurs richtet sich an Studierende, die über einige Spanischkenntnisse verfügen und in kurzer Zeit ihre Konversationsfähigkeit erweitern und die Aussprache verbessern wollen. Der Unterricht findet als Individualkurs statt.

Spanisch für Berufstätige

Berufstätige, die spezialisierte Anforderungen an die geschriebene oder gesprochene spanische Sprache haben wie beispielsweise Ärzte, die sich mit spanischsprachigen Patienten verständigen müssen, wählen diesen Sprachkurs. Der Kursinhalt wird durch die Anforderungen des Teilnehmers bestimmt. Der Unterricht findet als Individualkurs statt.

Spanisch für Kinder und Jugendliche

Für Teenager und Kinder können wir maßgeschneiderte Kurse auf allen Stufen anbieten, um den Bedürfnissen der jüngeren Generation zu entsprechen. Der Unterricht findet als Individualkurs statt.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen