Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Arequipa Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Donnerstag, der 22. Juni 2017  
Spanisch lernen in Arequipa (Peru)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Arequipa Sprachkurse

Wir bieten verschiedene Kursprogramme an, die allen Interessenten ab 18 Jahren offen stehen. In Ausnahmefällen und mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten können auch jüngere Teilnehmer berücksichtigt werden. Die wichtigsten Elemente des Unterrichts sind: Grammatik und Syntax, Wortschatzaufbau und Wortschatzerweiterung, idiomatische Ausdrücke, Lektüre und Konversation, Hörverständnis und Aussprache. Am ersten Kurstag wird mit Hilfe von schriftlichen und mündlichen Tests eine spezifische Einstufung vorgenommen und in Zusammenarbeit mit dem Kursteilnehmer Lernziele zu formuliert sowie ein Unterrichtsprogramm "nach Mass" zusammengestellt.

Unterrichtet wird auf drei Leistungsstufen, wobei jede Stufe zwei Teilstufen umfasst: Anfängerstufe (I + II), Mittelstufe (I + II) sowie Fortgeschrittenenstufe (I + II). Die Kurse (außer Anfängerstufe I) beginnen mit einem Einstufungstest. Am Ende des Kurses wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt. Insbesondere ab der Mittelstufe kann der Unterricht z.T. auch außerhalb der Kursräume stattfinden, d.h. es werden praktische Übungen im Terrain abgehalten (Telefonieren, Einkaufen, Bewältigung von Pannensituationen etc.).

Wir können dir spezielle Tarife anbieten, wenn du mindestens zu zweit anreist. Voraussetzung ist, dass das Datum des Kursbeginns, die Kursdauer, der Kurstyp und die Leistungsstufe für alle Teilnehmer identisch ist. Du kannst in diesem Fall des Starttermin des Kurses frei wählen, wobei Montag empfehlenswert ist.

Gruppenkurse

Empfohlene Mindestdauer: 2 Wochen
Beginn Montags zu festen Terminen

Standard

Wochenstunden: 20 Lektionen á 55 Minuten
Unterrichtszeit: 8:30h-12:30h (Mo.-Fr.)
Gruppengröße: Maximum 5 Teilnehmer
Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe mit zwei bis maximal fünf Teilnehmern statt und beginnt Montags. Sollte auf einer Leistungsstufe keine Gruppe mit mindestens zwei Kursteilnehmern zustande kommen, so findet der Unterricht als Einzelkurs mit 15 Wochenstunden statt. Die Mindestkursdauer sind 2 Wochen.

StandardPlus

Wochenstunden: 28 Lektionen á 55 Minuten
Unterrichtszeit: 8:30-12:30h (Mo.-Fr.), nach Vereinbarung (Mo.-Do.)
Gruppengröße: Maximum 5 Teilnehmer
Der StandardPlus-Kurs umfasst zwischen Montag und Donnerstag jeweils zwei Extra-Lektionen. Sollte auf einer Leistungsstufe keine Gruppe mit mindestens zwei Kursteilnehmern zustande kommen, so findet der Unterricht als Einzelkurs mit 21 Wochenstunden statt. Die Mindestkursdauer sind 2 Wochen.

Einzelkurse

Du kannst das Startdatum des Kurses frei festlegen. Wenn möglich solltest du an einem Montag beginnen. Die Mindestkursdauer ist 1 Woche. Der Unterricht findet ganz nach deinen Wünschen statt. Du kannst Schwerpunkte auf bestimmte Kurskompenenten setzen. Einzelunterricht ist auch für Schnelleinsteiger im Sinne eines Crash-Kurses bestens geeignet.

Individual

Wochenstunden: 20 Lektionen á 55 Minuten
Unterrichtszeit: 8:30h-12:30h (Mo.-Fr.)
Gruppengröße: Maximum 1 Teilnehmer
Der Einzelunterricht umfasst 4 Lektionen pro Woche. In Ausnahmefällen kann die Anzahl der Lektionen pro Tag frei gewählt werden (Minimum: zwei, Maximum: sechs), während mindestens fünf aufeinanderfolgenden Tagen (der Samstag gilt als Werktag).

IndividualPlus

Wochenstunden: 24 / 28 Lektionen á 55 Minuten
Unterrichtszeit: 8:30h-12:30h (Mo.-Fr.), nach Vereinbarung (Mo.-Do.)
Gruppengröße: Maximum 1 Teilnehmer
Der Kurs hat eine bzw. zwei Lektionen täglich von Monatg bis Donnerstag mehr.
Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen