Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Asunciön Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Montag, der 25. September 2017  
Spanisch lernen in Asunción (Paraguay)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Asunción Stadtinfo

Bereits 1537 gegründet, bewahrt die Hauptstadt Paraguays bis heute ihr koloniales Stadtprofil. Asunción verfügt über eine Vielzahl von Parks, schattigen Alleen und Gärten rund um die Bucht des Río Paraguay.

Die Stadt ist das Zuhause des Godoy-Museums, der Kirche La Encarnación (Geburtskirche) und des Panteón de los Héroes, einer kleineren Ausgabe des Invalidendoms in Paris. Im Panteón sind Nationalhelden aufgebahrt. Der Palacio de Gobierno (Regierungspalast) ist der aktuelle Sitz des Präsidenten. 1860 errichtet, ist dieses weiße Gebäude am Ufer des Paraguay, ein opulentes Beispiel für den Geschmack des damaligen Präsidenten Francisco Solano López. Es hat die Form eines Hufeisens, vier kleine Türme und einen zentralen Hauptturm. Eine Blumenuhr ziert den Eingang. La Recova ist eines der ältesten Gebäude Asuncións, man schätzt es auf Mitte des 18. Jahrhunderts.

Auf der Calle República in Hafennähe gelegen befinden sich heute Souvenirläden in den schattigen Arkaden. Die Manzana de la Rivera - Casa Viola ist eines der ältesten erhaltenen Gebäude. 1750 erbaut beherbergt es heute ein Museum und ein Künstlercafé. Man ist sehr bemüht die Authentizität dieses Gebäudes zu erhalten, da es eines der wenigen ist, welches seit seiner Grundsteinlegung nie verändert wurde.

Asunción hat die Vorbezirke mitzählend inzwischen mehr als eine Million Einwohner und bietet dementsprechend alles was man von einer modernen und kosmopolitischen Stadt erwartet. Auf dem Speiseplan der vielen Restaurants stehen landestypische Gerichte genauso wie internationale Spezialitäten. Das Preisniveau auch in Lokalen gehobenen Standards ist dabei erfreulich niedrig. Große Shoppingcenter und Supermärkte decken den täglichen Bedarf und kleine Läden und die verschiedenen Märkte laden zum Stöbern und Kaufen von Souvenirs ein.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen