Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Cartagena Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Dienstag, der 21. November 2017  
Spanisch lernen in Cartagena (Kolumbien)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Cartagena Stadtinfo

Es heißt, dass man die Karibik erst kennt, wenn man in Cartagena gewesen ist. Stell dich darauf ein, dich an den schönsten Stränden zu sonnen, in wunderschönen Korallenriffen zu tauchen, Naturparks zu besichtigen, eine Vielzahl köstlicher Spezialitäten zu probieren und Salsa am Strand zu tanzen. Als Weltkulturerbe der UNESCO bietet die Stadt eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit.

Cartagena ist legendärer Hafen von Eroberern und Piraten. Einst wurde hier das gefundene Gold von den Spaniern nach Europa verschifft. Die rund um die Stadt angeordneten Schutzanlagen und Burgen ließen sie für Engländer und Franzosen praktisch uneinnehmbar werden. Die Befestigungen San José und San Sebastián und die Burgen San Felipe de Barajas und San Fernando sowie die Kellergewölbe bestehen bis heute.

In der Nähe von Cartagena befindet sich der Naturpark Islas del Rosario, der aus einer Koralleninselgruppe besteht und wahrscheinlich über die besten Strände in der Nähe von Cartagena verfügt. Nur 40 Minuten davon entfernt befindet sich ein weiteres Naturwunder: die Lagune Totumo, ein seichtes, ans Meer angrenzendes Süßgewässer, ein paradiesischer Ort, wo Zugvögel und einheimische Vögel nisten, an denen sich Einheimische und Touristen erfreuen. Hier kann man im Totumo-Vulkan ein Schlammbad nehmen, von dem gesagt wird, dass es heilend wirkt.

Ein Muss in Cartagena ist der Besuch der zahllosen Tanzlokale, wo dich die karibischen Rythmen mitreissen werden. In den Restaurants der sogenannten antiken Stadt kannst du Frischgefangenes aus dem Meer und viele weitere Spezialitäten genießen. Bei einem Spaziergang danach durch die alten Gassen der "Ciudad Amurallada" versetzen dich die alten Kolonialbauten mit ihren blumengeschmückten Balkonen und vorbeifahrende offene Pferdekutschen in eine eigentlich längst vergangene Zeit zurück. Cartagena gilt übrigens als sicherstes Reiseziel innerhalb Kolumbiens.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen