Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Manta Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Donnerstag, der 22. Juni 2017  
Spanisch lernen in Manta (Ecuador)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Manta Stadtinfo

Manta ist ein pittoresker und wichtiger Hafen des pazifischen Ozeans mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 25 Grad Celsius (77° F). Weil Manta einen der atemberaubendsten Strände von ganz Südamerika besitzt, wurde es für die sechtsen südamerikanischen Windsurfmeisterschaften ausgewählt.

Manta ist für Tauchen und Sportfischen bekannt. Es ist außerdem Ecuadors wichtigster Hafen für die Thunfischindustrie. Weiter findet in Manta im September das Internationale Theater Festival statt. Sportveranstaltungen gibt es sowohl im November als auch von Januar bis April. In der Stadt findet man erstklassige Night Clubs, Vergnügungsparks und Casinos.

Manta hat eine interessante Geschichte: ursprünglich von den vorspanischen Manteñas bewohnt, gehört es heute zur Provinz Manabì. Sehr nahe bei dieser Provinz gelegen ist die berühmte Insel de la Plata, welche eine ähnliche Flora und Fauna beherbergt wie die Galápagos Inseln. Auf der Insel de la Plata trifft man die einzigartige Spezies der blaufüssigen Boobievögel und der Frigattevögel. Zwischen Juni und September kann man sogar Wale beobachten. Der weltweit bekannte Panamahut wird in Manabì hergestellt. Der offizielle und originale Panamahut wird in der Stadt Montecristi nahe von Manta auch heute noch angefertigt. Manabì ist auch für seine gute Küche, vor allem Meeresfrüchte, im ganzen Land bekannt.

Manta verfügt über einen eigenen Flughafen mit direkten Flügen nach Quito und Guayaquil. Von Manta aus sind andere Destinationen des kleinen aber vielseitigen Landes einfach und schnell erreichbar. Ecuador besteht aus vier ganz verschiedenen Regionen, jede hat ihr eigenes Klima und ihre eigenen Traditionen. Diese sind der Oriente (Dschungel), die Sierra (Berge), Costa (tropische Küste) und die Galàpagos Inseln.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen