Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Viña del Mar Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Samstag, der 23. September 2017  
Spanisch lernen in Viña del Mar (Chile)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Viña del Mar Stadtinfo

Viña del Mar ist der beliebteste Badeort Chiles. Die Stadt wurde ursprünglich an der Stelle eines Weinberges (daher der Name Viña) gegründet, als Naherholungsziel für die großstadtmüden Einwohner aus Santiago und Valparaiso. Diese Funktion erfüllt Viña bis heute. Doch machen nicht nur die kilometerlangen Sandstrände den Reiz Viñas aus.

Die Stadt ist zudem über die Landesgrenzen hinaus für ihr Kulturprogramm bekannt. Allem voran das Internationale Musikfestival bei dem sich die populärsten Sänger Lateinamerikas ein Stelldichein geben.

Die Stadt ist in zwei Zonen unterteilt, die Innenstadt und das Strandviertel. In der Innenstadt befindet sich unter anderem der Quinta Vergara Park, der Austragungsort des Musikfestivals ist, Shoppingmöglichkeiten und alles für den täglichen Bedarf. Die Strandgegend weist dafür eine Vielzahl an Restaurants und Hotels auf.

Das elegante Ambiente, mit postkartenwürdigen palmengereihten Promenaden, eleganten Häusern und schicken Menschen machen das spezielle Flair der Stadt aus. So kommen die Leute von überall her, um sich in den vielen Diskotheken, Kneipen oder im Kasino zu vergnügen. Vom ausgiebigen Nachtleben kann man sich am Strand oder in einem der zahlreichen Parks, die der Stadt auch den Beinamen "Gartenstadt" verliehen haben, erholen.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen