Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Cordoba Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Montag, der 21. August 2017  
Spanisch lernen in Cordoba (Argentinien)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Cordoba Freizeit

Cordoba bietet eine breite Auswahl an möglichen Freizeitaktivitäten. Sportlich oder kulturell, es besteht ein großes Angebot. Die zahllosen Museen bieten einen Einblick in die kunsthistorische Seite Argentiniens. Die Theater der Stadt, zuallererst das historische Teatro del Libertador General San Martín, das traditionelle Opernhaus der Stadt aber auch viele andere große und kleinere Bühnen bieten sowohl Opern und Konzerte wie zeitgenössische Stücke.

Überall laden Parks zum Verweilen ein, der Botanische Garten verleiht einen Eindruck über die Pflanzenvielfalt der Region und es gibt sogar ein raumfahrttechnisches Zentrum, das über Argentiniens Aktivitäten im All informiert. Die Bandbreite des nächtlichen Unterhaltungsangebots ist breit. Die Studenten der Stadt bestimmen hier das Bild. Ein Tipp ist der Ex Mercado de Abasto auf dem Gelände eines ehemaligen Marktes, etwas außerhalb des Zentrums. Hier wurden die alten Einrichtungen zu Bars und Discotheken umgewandelt und ziehen jedes Wochenende die tanzfreudige Jugend an.

Während der Wochenenden hast du auch Zeit, um andere Ecken außerhalb Cordobas kennenzulernen. In der Umgebung der Provinzhauptstadt laden Berge, Hochtäler und ausgedehnte Seen zu vielfältigen Freizeitaktivitäten ein. Es gibt eine Reihe alter Dörfer, die einen Abstecher lohnen. Hier werden regelmäßig regionale Ferias und Musikfestivals veranstaltet und du hast die Gelegenheit Volksmusik, Tanzvorführungen, Ausstellungen, traditionelle Reiter (Gauchos) Vorführungen, Ballett-Aufführungen und vieles mehr zu erleben. Genauso möglich sind Abstecher in die Hauptstadt Buenos Aires oder in die andere Richtung nach Santiago de Chile.

Auch Aktivitäten unter freiem Himmel, wie Radfahren, Skifahren, Ausritte zu Pferd und Wandern können unternommen werden. Am Ende deines Kurse kannst du dann ausreichend Zeit einplanen, um auch weiter entferntere Ziele, wie die berühmten Gletscher im Süden Patagoniens, die Iguazú Wasserfälle oder viele andere Sehenswürdigkeiten in Paraguay, Bolivien und Peru zu erreichen.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen