Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Sao Paulo Portugiesisch Sprachreise, Portugiesischkurs und Portugiesischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Samstag, der 23. September 2017  
Portugiesisch lernen in Sao Paulo (Brasilien)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

São Paulo Stadtinfo

Sao Paulo ist die größte Stadt Südamerikas und eine der größten der Welt. Jeder neunte Brasilianer lebt in dieser Industrie-Metropole. Mit den Randbezirken zählt die Stadt ca. 18 Millionen Einwohner und ist damit nach Tokio und Mexiko-City die drittgrößte Stadt der Erde. Sie ist Lateinamerikas wichtigstes Industrie- und Finanzzentrum. Das Bildungsniveau in Sao Paulo ist eines der besten des ganzen Landes. Das breite kulturelle Spektrum trägt seinen Teil dazu bei. Die Stadt bietet dementsprechend ein ideales Umfeld für deinen Portugiesisch-Sprachkurs.

Im Gegensatz zu Rio de Janeiro, wo sich an den ausgedehnten Stränden die Jogger tummeln, ist Sao Paulo die Stadt der Wolkenkratzer, der "Workaholics" und Juppies. Beide Städte sind die kulturellen Zentren des Landes, in denen Musik und Malerei, Wissenschaft und Technik reichen Nährboden finden. Darüber hinaus beeinflussen sie weiterhin maßgeblich die Politik - auch wenn diese eigentlich in Brasília gemacht wird.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das barocke Theater Municipal, Niemeyer's Gebäude Copan, das Kunstmuseum von Sao Paulo (MASP) und das Patío do Colégio. Diese Schule liegt in Perdizes, im Westen der Stadt, eines der beliebtesten Stadtteile Sao Paulos. In Perdizes liegen die Vila Pompéia, der Jardim Vera Cruz, das Campos da Escolástica, der Jardim D. José, Sumaré und das Bairro Urbanizadora.

Die brasilianische Kultur ist sowohl europäisch wie afrikanisch geprägt. Bis ins 20. Jahrhundert hinein kamen zahlreiche Einwanderer vor allem aus Europa nach Brasilien. In fast jeder Familie gibt es einen Großvater oder Urgroßvater, der aus Europa stammt. Etwa 6 Millionen Menschen in Südamerika sind deutscher Herkunft, davon leben knapp 80% in Brasilien. Allein in Sao Paulo wohnen fast 500.000 deutsche Einwanderer bzw. deren Nachkommen, sowie Vertreter deutscher Firmen und Institutionen, die nach Brasilien entsandt worden sind.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen