Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Salvador da Bahia Portugiesisch Sprachreise, Portugiesischkurs und Portugiesischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Donnerstag, der 22. Juni 2017  
Portugiesisch lernen in Salvador da Bahia (Brasilien)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Salvador da Bahia Freizeit

Die Schule bietet allen Schülern ein wöchentlich stattfindendes Kulturprogramm an: Museumsbesuche, Stadtrundgänge, Ausflüge zu Festivals, Volksfesten und rituellen Zeremonien des Candomblé sowie Konzerte, Fußballspiele, Fahrradausflüge in Parks usw. Alle Unternehmungen werden von einem kundigen Reiseführer der Sprachschule begleitet. Kosten für Transport, Eintritt, Essen und Trinken sind nicht im Preis inbegriffen und müssen vom Schüler bezahlt werden.

Zweimal monatlich organisiert unsere Sprachschule ein interkulturelles Treffen, bei dem unsere Schüler brasilianische Studenten kennenlernen können. Eine gute Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und mit echten Baianos Freundschaften zu schließen. Die Treffen finden immer am Freitagabend statt. Kosten für Transport, Essen und Trinken sind nicht im Preis inbegriffen.

In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Salvador bieten wir dir die Möglichkeit zu einer kostenlosen Sprachparnterschaft für Deutsch-Portugiesisch. In Salvador leben viele Brasilianer, die Deutsch lernen und sich gerne regelmäßig mit einem Muttersprachler treffen würden. Gleichzeitig ist es für dich eine wunderbare Gelegenheit Portugiesisch zu trainieren. Unser Programm hilft dir Brasilianer kennenzulernen und Portugiesisch zu üben. Wenn du an unserem Tandem-Projekt teilnimmst, wirst du merken, dass sich deine Portugiesischkenntnisse schnell verbessern werden.

Tanzkurse

Jeder ist beeindruckt und fasziniert von der Eleganz und dem Gefühl für Rhythmus in den Bewegungen der brasilianischen Tänzer. Samba, Pagode, Forró, Lambada, Capoeira, Axé und Candomblé, hier hat jeder Gott oder jede Göttin eigene Rhythmen, eigene Lieder. Der Kursteilnehmer lernt einige dieser Bewegungen im Tanz-Unterricht.

Die Schüler haben nachmittags 2 Lektionen à 60 min pro Woche Tanzunterricht. Der Kurs, der sich nicht mit dem Sprachunterricht überschneidet, besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Ein fachkundiger Lehrer gibt eine allgemeine Einführung zu Geschichte, Tradition und Entwicklung der unterschiedlichen brasilianischen Rhythmen und Tänze. Die Teilnehmer werden mit dem Karneval, den Ritualen beim Candomblé und der Capoeira vertraut gemacht. Jede Gruppe muss mindestens drei Teilnehmer haben. Dieser Kurs wird separat gebucht und bezahlt.

Gesangskurse

In diesem Kurs kannst du lernen, brasilianische Songs (MPB) zu singen wie Bossa Nova, Samba, Folksongs, indianische Lieder, Capoeira und andere Melodien und Rhythmen. Kursteilnehmern werden die wichtigsten Vertreter der MPB (Música Popular Brasileira – Brasilianische "Volksmusik") vorgestellt, die Gruppen des berühmten "Afro-Brasilianischen Strassenkarnevals" in Salvador, des "Karnevals in Recife" (Frevo, Maracatu) und der klassische "Karneval der Samba-Schulen" in Rio de Janeiro.

Der Unterricht findet nachmittags statt, so dass er sich nicht mit dem Sprachunterricht am Morgen überschneidet. Er besteht aus einem theoretischen Teil und der praktischen Übung. Zu diesem Kurs gibt es ein Begleitheft über Theorie, Tradition und Entwicklungen brasilianischer Musik, welches auch die Noten und Texte der bekanntesten Lieder enthält. Ob Anfänger oder fortgeschrittener Lerner, jeder kann an diesem Kurs teilnehmen. Jede Gruppe muss mindestens drei Teilnehmer haben. Dieser Kurs wird separat gebucht und bezahlt.

Kochkurse

Die Kochkurse in unserer Schule machen großen Spaß. Die Teilnehmer wählen, was sie gerne essen und trinken möchten. Danach bereiten sie selbst unter Anleitung einer erfahrenen Kochlehrerin bahianische Getränke und Speisen zu. Im Anschluss genießen dann alle Teilnehmer gemeinsam die Vielfältigkeit von neuen köstlichen, exotischen Geschmäckern.

Der Unterricht findet zweimal wöchentlich statt, in der Regel von 15 bis 17 Uhr, und hat einen theoretischen und einen praktischen Teil. Jede Gruppe muss aus mindestens 3 Schülern bestehen. Im Preis inbegriffen sind die Zutaten für die Gerichte und das Unterrichtsmaterial, in diesem Fall ein Heft mit speziellem Grundwortschatz, Rezepten und einigen Zusatzinformationen über Tradition, historischen und kultrellen Hintergrund bahianischer und brasilianischer Küche. Dieser Kurs wird separat gebucht und bezahlt.

  • Einige Gerichte: Feijoada, Moqueca de peixe, Bobó de camarão, Vatapá, Abará, Camarão na Moranga, Carne do Sol, Pirão de mandioca, Arrumadinho, Tutu.
  • Einige Nachspeisen: Cocada, Mousse de Maracujá, Brigadeiro, Mingau de Tapioca, Munguzá, Cuscuz, Doce de Frutas.
  • Einige Drinks und Cocktails: Caipirinha, Caipirosca de Frutas, Licor de Jenipapo, Batida de frutas, Cachaça no côco, abacaxi delícia.
Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen