Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Maceió Portugiesisch Sprachreise, Portugiesischkurs und Portugiesischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Montag, der 24. Juli 2017  
Portugiesisch lernen in Maceió (Brasilien)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Maceió Freizeit

Unsere Sprachkurse werden von einem umfangreichen Angebot an sozialen und kulturellen Aktivitäten begleitet. Den Schülern wird so die Möglichkeit gegeben, ihre Portugiesischkenntnisse anzuwenden und die brasilianische Kultur kennenzulernen. Für unsere Sprachschüler stellen wir ein interessantes und umfangreiches Freizeitprogramm zusammen. Dies beinhaltet u.a. Theater-, Konzert-, Restaurantbesuche, Sportveranstaltungen und Tanz-Clubs, Ausflüge zu Stränden und Sehenswürdigkeiten und andere Aktivitäten wie z.B. an nationalen Festlichkeiten. Wir bieten dir mindestens zwei Aktivitäten pro Woche an und zu den beliebtesten gehören:

Kulinarisches

Anleitung in der Zubereitung und die Geschichte brasilianischer Gerichte, welche von portugiesischen, arabischen, afrikanischen und indischen Einflüssen geprägt sind. Die Herkunft dieser köstlichen Gerichte variiert und deren assoziierten Festlichkeiten werden lebhaft genossen.

Rhythmus und Tanz

Erlebe die Vielfalt des brasilianischen kulturellen Ursprungs durch Tanzstunden in Samba, Forró, verschiedene Rhythmen und vieles mehr. Nachmittags und abends wird Gruppen- oder auch Einzelunterricht angeboten.

Capoeira

Hierbei handelt es sich um einen brasilianischen Kampftanz, der vor ca. 300 Jahren von afrikanischen Sklaven erfunden wurde. Capoeira hat in den Neunziger Jahren eine Renaissance erlebt und findet seitdem weltweit immer neue begeisterte Anhänger. Hier hast du die Möglichkeit diesen Sport, der mittlerweile auch als wichtiger Bestandteil der brasilianischen Kultur angesehen wird, bei ortsansässigen Gruppen zu erlernen.

Darüberhinaus bietet dir die Stadt zahllose weitere Möglichkeiten für Unternehmungen und Ausflüge. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem:

Marechal Deodoro

Ein unterhaltsamer Ausflug in den 1522 gegründeten Ort. Marechal verfügt über die größte Sammlung religöser Kunstgegenstände. Der Ort ist berühmt für seine alten Kolonialhäuser aus dem 16. Jahrhundert. Nach dem Besuch des Ortes geht es weiter zum Gunga-Strand.

Praia do Gunga

Bevor es zum Strand geht zeigen wir dir den Aussichtspunkt, von dem du einen atemberaubenden Blick über die Küste, die Zuckerrohrfelder, Palmenplantagen und die Vereinigung des Ozeans mit dem Roteirosee hast. Danach geht es weiter zum Gunga-Strand der zu einem der zehn schönsten Stränden Brasiliens erkoren wurde.

Massagueira

Massagueira ist als eines der größten kulinarischen Zentren des Nordosten Brasiliens bekannt. Hier gibt es die größte Auswahl und Vielfalt an Restaurants. Um auf den Geschmack zu kommen, besuchen wir Massagueira nach einem ausgedehnten Strandtag. Bei leckerem Essen genießt du das herrliche Ambiente am Ufer eines Sees.

Praia de Sonho Verde (Grüner Traumstrand)

Ein mal pro Monat geht es an diesen abgelegenen Strand

Fußball

Begleite uns zu einem lokalen Fußballspiel und erlebe die Euphorie die dieser Sport in Brasilien bewirkt. Oder nimm an unserem Schul-Match teil. Wir stellen eine Weltmannschaft, die sich aus unseren Sprachschülern zusammensetzt, auf, die gegen die brasilianische Mannschaft bestehend aus Lehrern und Mitarbeitern unserer Sprachschule spielt. Nach dem Spiel wird gemeinsam gefeiert.

Museu Théo Brandão (Théo Brandão Museum)

Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet ist das Gebäude, das heute das Théo Brandão Museum beherbergt eines der bemerkenswertesten Maceiós. Nachdem es fast vollständig dem Verfall preisgegeben war ist es erst vor kurzem aufwendig renoviert und instandgesetzt worden und verfügt jetzt über eine umfangreiche Sammlung an Objekten, die über Kultur und Folkore der Region berichten.

Passeio pela lagoa de Mundaú (Lagunen-Tour)

Einmal pro Monat unternehmen wir eine Tour zur Mundaú Lagune. Begleitet von einem lokalen Führer lernen wir über die Flora und Fauna dieses einzigartigen Ökosystems.

Passeio das Frutas (Frucht-Tour)

Die Viefalt der in Brasilien vorzufindenden Früchte ist umwerfend. Um mit der Auswahl vertraut zu werden organisieren wir monatlich Rundgänge mit Erklärungen auf dem lokalen Markt.

Gastronomie

Die brasilianische Küche ist eine bunte Geschmackszusammensetzung aus vielen verschiedenen Kulturen. Aufgrund des tropischen Ambientes und viel Sonne gibt es eine große Auswahl an Früchten und Gemüse. Damit du einen Eindruck von der Vielfalt der brasilianischen Küche bekommst, gehen wir mit dir jede Woche in ein anderes typisches Restaurant, die Gerichte verschiedener Regionen anbieten.

Feijoada

Zweimal pro Monat gibt es Brasiliens berühmtestes Gericht, die Feijoada. Da bei unseren Sprachschülern stets eine hohe Erwartungshaltung besteht, geben wir eine Einführung und du hast die Gelegenheit den Köchen über die Schulter zu schauen.

Passeio de Trem

Einmal pro Monat unternehmen wir einen Ausflug mit der Bahn. Ab Hauptbahnhof passieren wir neun Bezirke und drei verträumte Städtchen bevor wir an unser Ziel gelangen. Die Hälfte dieses 28km langen Trips führt an der Mundaú Lagune vorbei. Auf diesem Halbtagesausflug erhälst einen interessanten Eindruck vom Leben außerhalb der Stadt.

Selbstverständlich steht dir ausreichend Zeit zur Verfügung, um deinen ganz persönlichen Vorlieben und Interessen nachzugehen. Die Piscinas Naturais, die Korallenriffe, die Kolonialorte in der Umgebung sowie natürlich die kilometerlangen palmengesäumten Sandstrände bieten dir hierfür jede Menge Gelegenheiten. Alle erdenklichen Sportarten ob zu Wasser oder auf dem Lande werden angeboten. Gern sind wir dir in der Sprachschule bei der Gestaltung deiner Freizeitaktivitäten behilflich und informieren dich stets über aktuelle Veranstaltungen und Angebote.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen