Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Florianópolis Portugiesisch Sprachreise, Portugiesischkurs und Portugiesischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Donnerstag, der 22. Juni 2017  
Portugiesisch lernen in Florianópolis (Brasilien)
Fotogalerie
Seite merken
Garantien für deine Reise

Florianópolis Stadtinfo

Florianópolis ist die Hauptstadt des Bundesstaates Santa Catarina im Süden Brasiliens. Sie liegt auf einer der Küste vorgelagerten Insel. Vom Zentrum aus kann man die wichtigsten Zonen bequem zu Fuß erreichen, seien es Lokale, Einkaufszentren, Strände oder der zum Großteil noch erhaltene Wald, der vor der weiteren Bebauung der Insel geschützt wurde. Während sich die meisten Touristen auf die Strände konzentrieren, kann man abseits in kleinen antiken Siedlungen wie Santo Antônio de Lisboa und Riberão da Ilha das traditionelle Inselleben kennenlernen.

Die Region gilt noch als Geheimtipp. Beeindruckende Landschaften, ein sehr angenehmes gemäßigtes Klima und eine durch europäische Einwanderer geprägte Kultur zeichnen diese Gegend aus. Der Lebensstandard innerhalb Brasiliens ist hier am höchsten. Auf den weiten Grasebenen sind die berühmten Gauchos verantwortlich für das zarteste Rindfleisch des Landes und Brasiliens bester Wein wächst an den Berghängen.

Natürlich fehlen auch die Bilderbuchstrände an der Küste nicht, die im Vergleich zu bekannteren Stränden weiter im Norden mit einer Besonderheit aufwarten: Wellen. So ist Florianópolis das brasilianische Mekka aller Surfer. Aufgrund der Insellage kann man sich beim Baden aber auch für die kinderfreundlicheren Strände, mit ruhigem Wasser zur Landseite ausgerichtet, entscheiden.

Die Attraktionen im Umland reichen von den spektakulären Iguaçu Wasserfällen bis zum deutschen Oktoberfest in Blumenau und könnten vielfältiger nicht sein. Zu den Erzeugnissen der Region zählen Textilien, Keramik und Porzellan. Beim Shoppen kann man entsprechende günstige Angebote finden. Auf der Speisekarte stehen Meeresfrüchte ganz oben an und dank des Einflusses der deutschen Einwanderer gibt es hier auch das beste Bier Brasiliens. Abgesehen von allen Möglichkeiten die das Meer bietet gibt es auch landeinwärts jede Menge Aktivitäten zur Auswahl. Es gibt ideale Voraussetzungen zum Klettern, Rafting, für Wanderungen und Mountainbiketouren.

Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen