Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Galapagos Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Sonntag, der 19. November 2017  
Freiwilligenarbeit in Südamerika
Seite merken
Garantien für deine Reise

Lateinamerika Reiseversicherungen

Du solltest dich vor Reisebeginn unbedingt informieren inwieweit du eine Auslandsreiseversicherung benötigst. Oftmals gilt dein (gesetzlicher) Versicherungsschutz nicht im Ausland und insbesondere nicht in Übersee. Möglicherweise bist du noch bei deinen Eltern mitversichert.

Wir gehen davon aus, dass unsere Teilnehmer selber Sorge für ausreichenden Versicherungsschutz tragen. Einen optimalen Versicherungsschutz kannst du bei uns abschließen. Wir empfehlen dir für deinen Auslandsaufenthalt folgende Versicherungsarten:

Krankenversicherung

Im Ausland wird oft nicht "auf Krankenschein" behandelt, viele Kosten (Arzt, Krankenhaus etc.) werden nicht ersetzt oder du musst einen notwendigen Rücktransport selbst zahlen. Im Ausland ist es wichtig, dass du ausreichend abgesichert bist. Schon ein kleiner Unfall kann enorme Kosten durch ärztliche Behandlung, Krankenhausaufenthalt, Rücktransport etc. mit sich bringen. Mit einer Reisekrankenversicherung kannst du dich im Ausland als Privatpatient behandeln lassen.

Wichtiger Hinweis: Wenn du gesetzlich krankenversichert bist und du deine Mitgliedschaft während des Auslandsaufenthaltes kündigst, kann eine Neuaufnahme je nach Alter und persönlicher Situation nicht mehr möglich sein. In diesem Fall empfehlen wir dir eine Anwartschaft. Während der Anwartschaft bestehen keine Ansprüche auf Leistungen. Du solltest dies direkt mit deinem Versicherer abklären.

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung leistet finanzielle Hilfe bei Invalidität, die durch einen Unfall verursacht wurde. Auch hier reicht in der Regel die gesetzliche Vorsorge nicht aus.

Haftpflichtversicherung

Diese Versicherung übernimmt die Kosten im Falle, dass Dritten ein Schaden zugefügt wird. Dies kann schon bei einer kleinen Unaufmerksamkeit geschehen und der Schaden kann schnell in die Millionen gehen.

Reiserücktrittsvericherung / Urlaubsgarantie

Die Reiserücktrittsversicherung gilt vor Reisebeginn und in diesem Fall übernimmt der Versicherer bei Stornierung der Reise aufgrund von ernsthafter Erkrankung oder Tod eines Reisenden oder nahestehender Dritter die Kosten. Die Urlaubsgarantie gilt nach Reisebeginn und hierbei übernimmt der Versicherer bei Abbruch der Reise aufgrund von ernsthafter Erkrankung oder Tod eines Reisenden oder nahestehender Dritter die Kosten. Diese Versicherung kann je nach Versicherer maximal 2-3 Wochen nach Reisebuchung abgeschlossen werden.

Reisegepäckversicherung

Bei Verlust oder Beschädigung von Reisegepäck zahlt der Versicherer den aufgetretenen Schaden. Der Versicherungsanspruch ist an sehr viele Bedingungen geknüpft, die du vor Abschluss der Versicherung zur Kenntnis nehmen solltest. Wir empfehlen dir dein Gepäck während deiner Reise im Auge zu behalten, denn dann kannst du die Kosten für diese Versicherung sparen.

Weitere Informationen findest du auf dieser Seite.

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen